Marlen Wehner mit goldener Juniorennadel der Wirtschaftsjunioren geehrt

Für ihren außerordentlichen Einsatz als Landesvorsitzende der Wirtschaftsjunioren (WJ) Bayern, wurde Marlen Wehner im Rahmen der Delegiertenkonferenz in Würzburg mit der Goldenen Juniorennadel ausgezeichnet. Mit dieser deutschlandweit einheitlichen Auszeichnung werden Wirtschaftsjunioren auf Arbeitskreis- oder Vorstandsebene für ihr ehrenamtliches Engagement geehrt. Es ist die höchste Auszeichnung, die die Wirtschaftsjunioren Deutschland (WJD) vergeben.

Einen herausragenden Einsatz für die Wirtschaftsjunioren leistet Marlen Wehner bereits seit vielen Jahren. Die junge Product Marketing Managerin der Vogel Communications Group ist seit 2014 Mitglied der Wirtschaftsjunioren Würzburg, 2017 fungierte sie als Regionalsprecherin der WJ Unterfranken. Wehner, die seither im Verband insbesondere das Thema Training vorantreibt und selbst zahlreiche Trainings im In- und Ausland leite, übernahm anschließend im Landesvorstand das Ressort Training. Gemeinsam mit Andreas Zacherl als Stellvertreter wurde Wehner 2019 zur Vorsitzenden des Landesverbandes gewählt. Während dieser Zeit setzte sie unter dem Jahresmotto „Führung 4.0 – Effektive Führung im Wandel“ starke Akzente in der Debatte um die andauernde Transformation der Arbeitswelt. Stets ist ihr Anliegen dabei zu vermitteln, dass Führung nicht als angeborenes Talent, sondern als eine erlernbare und persönlichkeitsbasierte Profession zu sehen ist.

„Ich freue mich außerordentlich über die überraschende Auszeichnung. Als aktive Wirtschaftsjuniorin ist dies die größtmögliche Ehrung und ein tolles Zeichen dafür, dass sich ehrenamtliches Engagement lohnt. Die Verbandsarbeit hat viel zu meiner persönlichen Entwicklung beigetragen, daher ist es selbstverständlich durch aktive Mitarbeit etwas davon zurückzugeben“, so Marlen Wehner.

Nach ihrem „one year to lead“ im Landesvorstand setzt Marlen Wehner ihre Arbeit gar auf Bundesebene fort. Als designiertes Mitglied des Bundesvorstands der Wirtschaftsjunioren und Ressortleiterin Training möchte Sie dafür sorgen, das Trainingsangebot auch auf Bundesebene weiterzuentwickeln. Mindestens als Trainerin wird man das junge Kommunikationstalent also noch oft erleben können.