Eine Woche ganz im Zeichen der Politik

Eine Woche ganz im Zeichen der Politik Auch in diesem Jahr absolvierte der Landesvorstand der WJ Bayern die Jahresgespräche mit Vertretern aller Fraktionen im Bayerischen Landtag sowie ausgewählten Ministerien. Dabei standen Zukunftsthemen ganz oben auf der Agenda. Nicht erst seit Veröffentlichung der politischen Positionen zur Landtagswahl 2018 stehen die Wirtschaftsjunioren im engen Austausch mit den politischen Vertretern in Bayern. Traditionell tritt jeder neugewählte Landesvorstand im Frühjahr für Antrittsbesuche bei den Spitzen aller Fraktionen sowie relevanten Ministerien an. „Mit den Jahresgesprächen halten wir den Kontakt zu allen Parteien und kommunizieren die Forderungen der Wirtschaftsjunioren gegenüber der Politik. Sie sind [...]

Mitgliederversammlung der Wirtschaftsjunioren Bayern mit neuem Konzept

Mitgliederversammlung der Wirtschaftsjunioren Bayern mit neuem Konzept Nationale und internationale Themen standen auf der Tagesordnung. Ein neues Workshop-Konzept sorgte für Austausch und spannende Perspektiven. Ingolstadt/München (21.03.2019) – Mitte März trafen sich die Wirtschaftsjunioren Bayern zur Mitgliederversammlung in Ingolstadt. Bei guter Beteiligung informierten sie sich über die Aktivitäten auf Landes- und Bundesebene und pflegten den Austausch. Den Zuschlag für die Ausrichtung der nächsten Delegiertenkonferenz 2020 erhielten die Wirtschaftsjunioren Donau-Ries. „Die erste Mitgliederversammlung ist ein wichtiger Startschuss für das kommende Juniorenjahr“, sagte Landesvorsitzende Marlen Wehner. „Die Ergebnisse geben uns als Landesvorstand einen Kompass für die weitere Arbeit an die Hand.“ [...]

Positionspapier zur „Flexibilisierung der Arbeitszeiten“

Positionspapier zur „Flexibilisierung der Arbeitszeiten“ Mit einer Flexibilisierung der Arbeitszeiten muss es ermöglicht werden, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf bzw. Pflege und Beruf besser in den täglichen Arbeitsablauf zu integrieren. Die Arbeitszeiten müssen so gestaltet werden können, dass eine Mischung von Präsenzzeit und mobiler Zeit über den Tag hinweg verteilt bedarfsgerecht für das Familien- und Berufsleben möglich ist. Die starren Regelungen des auf der EU-Arbeitszeit-Richtlinie basierenden Arbeitszeitgesetzes aus dem Jahre 1994 benötigen eine Anpassung auf die technischen und gesellschaftlichen Entwicklungen der vergangenen Jahrzehnte. Mit dem gesellschaftlichen und damit auch politischen Wunsch nach mehr Möglichkeiten zu mobiler Arbeit [...]

Offener Austausch beim KST in Berlin

Offener Austausch beim KST in Berlin Das diesjährige Kreissprechertreffen fand am 2. Februar in Berlin statt. Ziel des Treffens war ein Kennenlernen und Austausch zwischen dem aktuellen Bundesvorstand und den neuen Kreissprechern. Das große Thema des Tages: Die Stimme der jungen Wirtschaft soll – auf nationaler und internationaler Ebene – zukünftig wieder stärker wahrgenommen werden. Kreissprecher Tomas Liewald aus Erlangen war dabei und lobte das neue Konzept.   „Weg von der Frontalbeschallung und hin zum offenen Podium. Das ist der richtige Weg, der den konkreten und freien Austausch zu anderen Kreisvorsitzenden und ihren Stellvertretenden in Berlin dominierte und [...]

Teamtraining mit der Thinking-with-Hands-Methode

Teamtraining mit der Thinking-with-Hands-Methode Innovative Führungs- und Managementmethoden nicht nur diskutieren, sondern auch selbst probieren. Das wollen die Wirtschaftsjunioren Bayern in diesem Jahr unter dem Motto „Führung 4.0 – Effektive Führung im Wandel“. Unter der Leitung des erfahrenen Managementtrainers und Wirtschaftsjuniors Ivo Haase erlebte der Landesvorstand ein innovatives Teamtraining nach der „Thinking-with-Hands-Methode“. „Die Vielseitigkeit und das Teamgefühl des aktuellen Landesvorstandes ist beeindruckend und sehr erfolgversprechend“, sagte Ivo Haase nach dem vierstündigen Teamtraining. Mit den 15 Mitgliedern des Landesvorstandes hatte er zuvor strategische Themen nach der innovativen Thinking-with-Hands-Methode erarbeitet und im wahrsten Sinne des Wortes greifbar gemacht. Welche spezifischen [...]

Jahresauftakt der bayerischen Wirtschaftsjunioren

Mit Schwung und zahlreichen frischen Ideen starteten die Wirtschaftsjunioren Bayern 2019 beim traditionellen Jahresauftakt im oberbayerischen Regen. Die jungen Unternehmer und Führungskräfte trafen sich zum Netzwerken und Austausch über Projekte und Themen des kommenden Jahres. Neben der Landesvorstandssitzung kamen Spaß, gute Laune und leckeres Essen auch in diesem Jahr nicht zu kurz. […]

„Bäume pflanzen für die Zukunft“

Wurzeln und Weitblick: unter diesem Motto traf sich das neue Landesvorstands-Team der Wirtschaftsjunioren Bayern am Sonntag nach der konstituierenden Sitzung am Baumwipfelpfad Steigerwald, um gemeinsam die Ziele für das kommende Jahr zu definieren. Dort pflanzte das Team um Landevorsitzende Marlen Wehner und Stellvertreter Andreas Zacherl direkt vor dem Eingang drei klimatolerante Bäume. […]

„Im Ehrenamt zählen gemeinsame Ziele und Motivation“

„Führung 4.0 – effektive Führung im Wandel“ lautet das Jahresmotto von Marlen Wehner, die kürzlich zur Landesvorsitzenden 2019 der Wirtschaftsjunioren Bayern gewählt wurde. Ein guter Anlass um mit ihr und dem Landesvorsitzenden 2018 und künftigen stellvertretenden Bundesvorsitzenden Sebastian Döberl über das Thema Führung im Beruf und Ehrenamt zu sprechen.

Load More Posts